Bea Fchs Seite
die Regie
 BEATRICE MURMANN   Beweist mit dieser Inszenierung einmal mehr, Theater kann gleichzeitig relevant und unterhaltsam sein.  Einfühlsam und klug  Führt die in Sao Paulo und München aufgewachsene Berlinerin ihre Schauspieler durch das Stück.  Sie lotet leichtfüßig und präzise  Die Untiefen der Figuren aus, Zeigt deren Schönheit und Verzweiflung.  Imdem sie dem Gefangensein in der eigenen Biographie Ein materielles gegenüberstellt, Lässt sie den Zuschauer bei sich selbst ankommen.  "Seit dem ersten Lesen des Textes bin ich fasziniert davon, in wie vielen Beschreibungen ich mich selbst wiedererkenne und wie gleichberechtigt die einzelenen Perspektiven unkommentiert nebeneinander stehen."  Webseite

>